Photovoltaikanlage Sonderlandeplatz Schipkau-Schwarzheide

Sonderlandeplatz Schipkau-Schwarzheide

Sonderlandeplatz Schipkau-Schwarzheide

Projekte

Schipkau

Photovoltaikanlage Sonderlandeplatz Schipkau-Schwarzheide

Im Rahmen der Projektrealisierung hat die Gemeinde Schipkau Teilflächen des Sonderlandplatzes Schipkau-Schwarzheide an den Vorhabenträger verpachtet. Mit der Verpachtung werden Einnahmemöglichkeiten für die Finanzierung der weiteren Aufrechterhaltung des Flugplatzes mobilisiert.
Standort
Landkreis Oberspreewald-Lausitz, Gemeinde Schipkau, Ortsteil Schipkau
Projektstatus
fertiggestellt
Projektfläche
23 Hektar
Bebaubare Fläche
20 Hektar
Installierbare Leistung
10 MWp
Installierte Leistung
10 MWp
Interne Ausgleichsmaßnahmen
Anlage einer offenen, flachen, abgedichteten Wasserführenden Geländesenke, Aufwertung von Nahrungs- und Bruthabitaten
Externe Ausgleichsmaßnahmen
Bewirtschaftungskonzept für den gesamten Flugplatz
Inbetriebnahme
April 2016